Tankstilllegung vom Fachmann – HPAX ist Ihr kompetenter Ansprechpartner

Ihr Tank ist nicht mehr Zeitgemäß oder verfügt nicht mehr über die nötige Sicherheit, um Heizöl oder Diesel aufnehmen zu können? Sie stellen Ihre Heizungsanlage auf ein anderes System um und benötigen den Tank daher nicht mehr? Genau hier setzt unser Service an. Wir bieten Ihnen eine fachgerechte Tankstilllegung nach geltenden Umweltbestimmungen und Gesetzen. Sie wollen mehr erfahren? Lesen Sie einfach weiter.

Tank stilllegen lassen – Zuerst kommt die Reinigung

Vor jeder Tankstilllegung ist es sehr wichtig, dass Sie uns mitteilen, ob der Tank nur vorrübergehend oder endgültig stillgelegt werden soll. Oftmals können Öltanks später noch als Nutz- bzw. Regenwassertank verwendet werden. Hierzu erfolgt eine Reinigung und eine anschließende Umrüstung des Öltanks.

Soll Ihr Tank jedoch endgültig stillgelegt werden, gehen wir im Prinzip wie bei der Demontage vor. Zunächst legen wir Ihre Heizungsanlage still. Danach werden sämtliche Ölreste samt Ölschlamm aus dem Tank abgepumpt und fachgerecht entsorgt.

Im nächsten Schritt entfernen wir sämtliche Zu- und Ableitungen des Tanks. Danach muss die eventuell vorhandene Innenschicht aus Kunststoff entnommen und entsorgt werden. Nun befindet sich Ihr Tank im Rohzustand. Wurde eventuell eine Leckprüfungs-Flüssigkeit verwendet, wird diese nun auch abgelassen. Mit der Endreinigung erfolgt auch in den meisten Fällen die Abnahme der Tankstillegung durch einen Sachverständigen.

Abschließend bekommen Sie von uns noch die benötigten Papiere über die erfolgte Stilllegung Ihres Tanks.

Was passiert nach der Stilllegung des Öltanks?

Das kommt ganz darauf an, unter welchen Voraussetzungen wir Ihren Tank vorfinden. In einigen Fällen kann der Öltank durch ein spezielles Füllmaterial vollständig aufgefüllt und dadurch vor dem „Einknicken“ bewahrt werden. In anderen Fällen erfolgt eine komplette Stilllegung samt Demontage. Hier werden sämtliche Bestandteile des Tanks von uns fachgerecht entsorgt.

Wie kann ich eine Tankstilllegung in die Wege leiten?

Nichts ist einfacher als das. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Sie können uns jederzeit eine E-Mail schicken. Unsere kompetenten Mitarbeiter werden sich schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern. Gerne sind wir während der Geschäftszeiten aber auch telefonisch für Sie zu erreichen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.