Professionelle Tankpflege mit HPAX-Tankbau  in Hilchenbach

Mit unserem zertifizierten Fachunternehmen für den Tankbau und die Tankpflege sind wir in der Gemeinde Hilchenbach im Kreis Siegen-Wittgenstein ein gefragter Ansprechpartner. Wir bieten unseren Kunden in den ein Dutzend Ortsteilen einen Rundumservice mit Tankreinigung, Tankreparatur, Tankwartung und Tankdemontage, bis hin zur dauerhaften Tankstilllegung. Jedem Hausbesitzer ist     der sensible Umgang mit seinem Heizöltank bewusst. Wenn der verstopft oder verschmutzt ist, dann kommt es leicht zu Funktionsstörungen bei der Zentralheizung. Das hat besonders in den kalten Herbst- und Wintermonaten unangenehme       Folgen. Die dann notwendige Reparatur kostet Zeit und Geld. Wir empfehlen eine regelmäßige Tankwartung im Fünfjahresrhythmus für Stahltanks sowie spätestens alle sieben Jahre für Kunststofftanks.

Tankreinigung und Tankwartung in Hilchenbach – Problemlos und gekonnt mit HPAX-Tankbau

Wir sind als ein langjähriger Fachbetrieb mit allen Arbeiten einer professionellen Tankwartung mit Reinigung und Pflege vertraut. Die regelmäßige Tankreinigung verhindert Ablagerungen von Partikeln auf dem Boden des Tanks, Korrosion, Verschmutzung der verschiedenen Zuleitungen sowie das Ansammeln von Kondenswasser. Das Innenleben des Heizöl- oder des Dieseltanks bleibt sauber      und funktionsfähig. Beim Verzicht auf diese Tankwartung ist es eine Frage der Zeit, bis der Heizöltank verstopft ist und die Heizung im Wohnhaus hier in Hilchenbach ausfällt.

Ölheizung wird ersetzt – Tankstilllegung durch HPAX-Tankbau folgt

Auch hier in Hilchenbach im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Arnsberg      wird die Ölheizung aus den vergangenen Jahrzehnten durch Erdgas ersetzt. Für      den Hausbesitzer stellt sich jetzt die Frage, was mit dem Heizöltank geschehen        soll. Wir von HPAX-Tankbau erarbeiten ein individuelles Konzept, wonach der Tank entweder demontiert oder unterirdisch endgültig stillgelegt wird. Eins wie das andere muss gekonnt und gesetzeskonform geschehen. Das Grundwasser darf auf keinen Fall durch auslaufendes Öl verunreinigt werden. Für die ordnungsgemäße Tankdemontage muss der Heizöltank endgereinigt und hundertprozentig entleert   sowie entgast werden. Danach beginnen wir mit dem Zerschneiden, einem fachgerechten Zerkleinern der Tankummantelung. Für die Entsorgung des Sondermülls ist die Abfalldeponie Kreis Siegen-Wittgenstein in Netpen die richtige Adresse.

Tankstilllegung mit Auffüllen der unterirdischen Tankanlage

Der im vergangenen Jahrhundert unterirdisch angelegte Heizöltank wird nicht demontiert, sondern gereinigt, geleert und stillgelegt. Damit er dauerhaft nicht zusammenbricht, wird das Tankinnere mit einem stabilisierenden Material gefüllt.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich an HPAX-Tankbau in Hilchenbach!